Startseite
    "Tagebuch"
    Story-Live
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   3.03.14 19:47
    ywPyU5 http://www.QS3PE5
   8.03.14 18:35
    sqjGRn http://www.QS3PE5

http://myblog.de/story-life

Gratis bloggen bei
myblog.de





Same shit again?

Ich bin wirklich froh darüber gewesen, den einen Typen mal aus dem Kopf zu bekommen. Hab mich mit den Leuten aus meiner Klasse angefreundet und schreibe seit ca. 5 Wochen mit einem Jungen aus meiner Klasse. Ich rede auch mit ihm und wir verstehen uns echt gut. Er flirtet, das ist eindeutig, und der eine Kumpel der da war ist auch der Meinung das er mich mag, denn er sei ziemlich auf mich fixiert und ich finde das gut... ich mag ihn echt, er bringt mich zum lachen und das konnte ich eine ganze Weile nicht tun. Am Freitag war bei mir dann "Houseparty" mit ihm und noch 6 oder 7 anderen Leute. Ja ich war ziemlich angetrunken und musste sogar kotzen, was ich vorher noch nie musste. Es hat mich auch dreimal hingelegt, ist mir vorher auch nie passiert. Aber ich glaube das dümmste was ich machen konnte und woran ich mich leider erinnere, ist das meine beste Freundin ihm, mit meiner einverständnis, geschrieben hatte, nachdem er weg war, das ich ihn ziemlich doll mag... Naja und jetzt hab ich das Gefühl er geht mir aus dem Weg... Wir haben jeden Tag geschrieben seit er mich angeschrieben hat. JEDEN TAG! und jetzt kommen auf meine Fragen nur noch knappe Antworten: "Was machst du heute so?" "Tennistraining" und die Antwort kam erst gute 4h später... Ja ich bin ein Mädchen und überdramatisiere das wahrscheinlich... aber leider gibt mir mein Gefühl öfters recht als mir lieb ist. Vielleicht bilde ich mir das ja auch nur alles ein und morgen in der Schule ist er wieder ganz normal zu mir... und vielleicht setzt er sich auch wieder bevor Physik los geht zu mir und redet mit mir. Vielleicht... und wenn nicht? Dann habe ich mir vorgenommen ihn drauf anzusprechen, ihm zu sagen das ich ihn mag ja, aber das ich nicht will das darunter die Freundschaft leidet, denn wenn ich Gefühle für ihn bekomme die mehr sind, naja dann ist das mein Problem und nicht seins! Ich könnte mir auch vorstellen das ihn das erstmal geschockt hat, ich meine 5 Wochen ist jetzt nicht gerade lange, obwohl man sich theoretisch innerhalb von 0,2 sekunden verlieben kann. Das war bei mir nicht der Fall, ich hatte eigentlich erst Interesse an seinem Freund und ihn hatte ich gar nicht wirklich wahrgenommen und dann nach 2 Wochen schreiben mochte ich ihn nach 4 Wochen fing mein Herz an zu klopfen wenn ich eine Nachricht von ihm bekommen hab und vor der Party war ich unglaublich aufgeregt Warum mach ich es immer komplizierter als es sein muss? Ich hätte einfach sagen sollen, dass mein BF es nicht schreiben soll, dann wäre jetzt alles noch wie vorher... Und ich bin definitiv nicht scharf drauf den gleichen scheiß wie mit dem Typen (weiß nicht mehr wie ich ihn genannt hab Maxi glaub ich) nochmal durch zu machen -.-
20.10.13 17:05
 
Letzte Einträge: Die Zeit heilt...., Das Treffen, Schule, Überreagiert?, Schon wieder ein Tiefpunkt...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung